Willkommen in einer unbürokratischen Welt

Compliance, Integrität und Komfort begleiten A-Trust seit dem Gründungsjahr 2000. Das Unternehmen ist qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter für elektronische Zertifikate und arbeitet auf Basis der eIDAS-Verordnung. A-Trust unterliegt regelmäßigen Kontrollen der Aufsichtsbehörde RTR (Rundfunk & Telekom Regulierungs-GmbH).

 

Ein vertrauenswürdiger Partner für Ihre digitalen Prozesse

Die nahezu grenzenlosen Möglichkeiten, die sich aus der Entwicklung unserer Kommunikationsgesellschaft ablesen lassen, verlangen verstärkt nach höchsten Sicherheitsstandards. Das österreichische Unternehmen A-Trust ist der Spezialist für Ihre sichere Authentifikation in der digitalen und mobilen Welt.

 

A-Trust im Vorstand der Internetoffensive Österreich

Die Internetoffensive Österreich versteht sich als Interessensvertretung aller Stakeholder im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien. Sie gilt als beratendes Organ der Österreichischen Bundesregierung und kann IKT-Projekten damit unmittelbar zur Umsetzung verhelfen. Eines der Ziele der Internetoffensive ist es, Östereich einen Spitzenplatz in der Durchdringung des Internets zu sichern.

 

A-Trust spielt in dieser Interaktion gemeinsam mit A1, Drei, T-Mobile, IBM, Microsoft, Oracle, SAP, ZTE u.a. eine wichtige Rolle. Das Unternehmen zeichnet sich für die komplette technische Infrastruktur der Handy-Signatur verantwortlich und bringt auf Basis der eIDAS-Verordnung seine Expertise zur Entwicklung von neuen IKT-Projekten ein.

 

Vorstand Internetoffensive Österreich

 

Digital Team Österreich

Unter Auftrag von Bundesministerin Margarete Schramböck wurde das "Digital Team Österreich" gegründet. Dieser Zusammenschluss der Digitalisierungsbranche bietet Unternehmen in der aktuellen Corona-Krise eine Hilfestellung bei der Umstellung auf mobiles Arbeiten. A-Trust ist offizielles Mitglied und ermöglicht die Digitalisierung analoger Workflows in Form des e-Tresors.

 

 

 

 

Geschäftsführung

KR Michael Butz, MBA, MSc

MMag. Dr. Erwin Fölhs

Dr. Markus Vesely