Gewerbliche Nutzung

Sie möchten die Handy-Signatur/ID Austria (E-ID) für gewerbliche Zwecke benützen? Bitte beachten Sie folgenden Hinweis:

Damit Sie die Handy-Signatur - Schnittstelle der A-Trust vollumfänglich für Ihren Betrieb einsetzen können, ist eine Vereinbarung zwischen A-Trust und Ihrem Betrieb erforderlich. In dieser Vereinbarung werden insbesondere auch die die wirtschaftlichen Parameter geregelt. Die benötigte Vereinbarung wird bspw. im Rahmen einer e-Tresor-Modul-Buchung abgeschlossen.


Machen Sie sich ein Bild über die Umsetzungsmöglichkeiten – informieren Sie sich auf 
www.e-tresor.at!

 

Nutzung der Handy-Signatur-Schnittstelle

A-Trust betreibt im Auftrag der Republik Österreich die Applikationsschnittstelle „Security-Layer“ der Handy-Signatur sowie der ID Austria (E-ID). Über diese Schnittstelle können e-Government-Applikationen die Funktionalität der Handy-Signatur/ID Austria nutzen. Prinzipiell kann die Schnittstelle auch gewerblich genutzt werden indem Anbieter von Signaturservices über die Schnittstelle Signatur-Requests an A-Trust übermitteln. Um die Schnittstelle gewerblich zu nutzen, ist eine Vereinbarung mit der A-Trust GmbH erforderlich: In dieser Vereinbarung werden insbesondere auch die Verfügbarkeit der Schnittstelle und die wirtschaftlichen Parameter geregelt.


Falls Sie die Handy-Signatur-Schnittstelle für die gewerbliche Übermittlung von Signatur-Requests an A-Trust einsetzen wollen, nehmen Sie bitte mit unseren Vertrieb Kontakt auf: vertrieb@a-trust.at