A-Trust beim IKT-Konvent 2018: Neue digitale Impulse Dienstag, 25. September 2018

Über 600 Delegierte aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik haben am mittlerweile 6. IKT-Konvent teilgenommen, darunter BM Margarete Schramböck, BM Norbert Hofer, BM Juliane Bogner-Strauß, die Telekombetreiber sowie Mitglieder der Internetoffensive Österreich. Gemeinsames Ziel war es, mittels innovativer Digitalisierungsmaßnahmen einen Spitzenplatz in Europa zu erlangen. 

 

Neue Impulse

Geschäftsführer von A-Trust, Michael Butz, stand im regen Austausch mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft und setzte neue Impulse zur Weiterentwicklung digitaler Agenden. Gemeinsam mit betroffenen KMUs wurde erkundet, was erfolgreiche Digitalisierung braucht und wie sich Österreich als "Leading Digital Nation" etablieren kann. 

Darüber hinaus wurde von A-Trust die neue Verschlüsselungssoftware "Secure Drive" vorgestellt - ein moderne Lösung für vertrauliche Unternehmensdaten, deren Ver- und Entschlüsselung mithilfe der Handy-Signatur erfolgt.