A-Trust Datenraum mit Handy-Signatur Freitag, 12. Mai 2017

Virtuelle Datenräume gehören im Zeitalter von Industrie 4.0 inzwischen in jeder Branche zum Standard. Die Sicherheitsanforderungen sind entsprechend hoch. A-Trust, qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter nach der eIDAS-Verordnung, setzt deshalb bei Login bzw. Authentifizierung zwingend auf die persönliche Handy-Signatur.


Der Umgang mit vertraulichen Dokumenten und Daten ist für Betriebe ein besonders heikles Kapitel. Zugriffsrechte und Sicherheitsarchitektur spielen hier ganz wesentliche Rollen. Um eine sichere Bereitstellung hochvertraulicher Inhalte gewährleisten zu können, nutzt A-Trust die persönliche Handy-Signatur als eindeutige Zutrittskarte in die digitale Deal-Umgebung.


Ein standortunabhängiger Zugriff, die interne und externe Vernetzung sowie eine lückenlose Datenwahrheit sind im Datenraum von A-Trust auf Knopfdruck möglich. „Alle, die mit der Handy-Signatur den Datenraum betreten, sind stets eindeutig identifizierbar. Aufgrund des persönlichen Zertifikats, das im Vorfeld ausgestellt wird, kann größtmögliche Sicherheit garantiert werden“, erklärt Michael Butz, CEO von A-Trust. Nur A-Trust setzt die von bereits knapp einer Million ÖsterreicherInnen verwendeten Handy-Signatur als „persönliche Eintrittskarte“ in die virtuellen Datenräume ein.

 

Doch die Sicherheitsmaßnahmen greifen noch weiter: Sämtliche Schriftstücke werden ausschließlich im österreichischen Hochsicherheitszentrum von A-Trust archiviert. Dieses unterliegt der Kontrolle der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) – der höchsten Aufsichtsstelle für elektronische Signaturen. Die Dokumente selbst sind zusätzlich mit einem Wasserzeichen geschützt, um eine klare Nachvollziehbarkeit sowie einen absoluten Manipulationsschutz gewährleisten zu können.

 

A-Trust

A-Trust GmbH ist ein österreichisches Unternehmen, das Services rund um die sichere Kommunikation in der digitalen und mobilen Welt anbietet. Im Fokus der vielfältigen Leistungen stehen Vertraulichkeit, Integrität und Komfort sowie die Erstellung sicherer digitaler Signaturen. Das Unternehmen ist qualifizierter Vertrauensdiensteanbieter nach der eIDAS-Verordnung. A-Trust, Gesellschaft für Sicherheitssysteme im elektronischen Datenverkehr, unterliegt regelmäßigen Kontrollen der Rundfunk und Telekom Regulierungs GmbH.