ORF Konkret: Neue Optionen für die Handy-Signatur Dienstag, 05. Juni 2018

Das Entwickler-Team von A-Trust arbeitet derzeit an der nächsten technischen Weiterentwicklung der Handy-Signatur. Diese kann zukünftig völlig mobil - also ohne zusätzliche Kanäle bzw. Devices - genutzt werden.
 

Smartphone ausreichend

Mechanismen wie Fingerprint oder Gesichtserkennung sind unter Android und iOS als Sicherheitsfeature verfügbar. Sie werden kryptopgrafisch in einem Sicherheitschip abgesichert, sodass der direkte Einfluss durch Software (z.B. Apps) ausgeschlossen ist. 

Die Kombination aus Sicherheitschip und Biometrie wird damit als zweiter Kanal genutzt und Sie benötigen für die Auslösung Ihrer Handy-Signatur kein weiteres Device mehr (z.B. Laptop).  
Einfach sicher
Für unsere Kundinnen und Kunden bleibt die Handhabung unverändert. Sie profitieren von einer Komfortsteigerung bei bestehender Sicherheit. 
Sehen Sie dazu auch den TV-Beitrag von ORF-Konkret vom 4. Juni 2018: 

Zum ORF-Beitrag (verfügbar bis 11. Juni 2018)