Videodolmetschen mit Handy-Signatur Montag, 06. November 2017

 

Um die Rechtsgültigkeit der Unterschriften von DolmetscherInnen zeit- und ortsunabhängig zu ermöglichen, implementiert die SAVD Videodolmetschen GmbH die digitale Signatur von A-Trust, dem österreichischen Pionier in Sachen sicherer Authentifizierung mittels digitaler Signatur.

 

Die österreichische SAVD Videodolmetschen GmbH bietet als europäischer Sprachdienstleister Video- und Telefondolmetschen mit einer den EU-Datenschutzbestimmungen entsprechenden Technologie an. Zur Verfügung steht ein Sprachpool an hochqualifizierten DolmetscherInnen, die direkt in ein Gespräch zugeschaltet werden können. Via Tablet, Rechner oder Smartphone wird eine verschlüsselte Verbindung zu VideodolmetscherInnen (für mehr als 60 Sprachen) aufgebaut. Der Kunde erhält rasch Unterstützung und seine kommunikativen Bedürfnisse sind bedarfsgerecht versorgt. Seit Beginn 2018 implementiert die SAVD Videodolmetschen GmbH die qualifizierte digitale Signatur von A-Trust. Damit sind die digitalen Unterschriften von DolmetscherInnen handschriftlichen Unterschriften gesetzlich gleichgestellt.

Im Gesundheits- und Justizwesen sowie in Behörden werden die Stimmen nach schnellen, flexiblen Speziallösungen lauter. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Rechtssicherheit, Risikomanagement und Datenschutz. Gerade im Umgang mit sensiblen Unterlagen garantiert A-Trust mit der digitalen Signatur, dass Authentifizierung und Signaturprozess sicher abgewickelt werden. Die digitale Signatur fußt auf gesetzlichen Rahmenbedingungen wie der europäischen eIDAS-Verordnung, die elektronische Vertrauensdienste regelt. A-Trust war unter den ersten Vertrauensdiensteanbietern, die die EU-Vorgaben erfüllten und sich qualifizierter Anbieter nennen durften. 

Die Vorteile der digitalen Signatur für KundInnen von SAVD Videodolmetschen: DolmetscherInnen können Niederschriften von Einvernahmen online und rechtssicher unterschreiben. Die Daten werden ausschließlich im österreichischen Hochsicherheitszentrum von A-Trust archiviert, das durch die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH kontrolliert wird. Sicherheit steht bei A-Trust neben Komfort und Vertraulichkeit im Fokus der Leistungen. Weitere Pluspunkte: Aufgrund des papierlosen Vorgangs lassen sich die Fälle schneller und umweltschonender bearbeiten.

"Wir freuen uns sehr, die qualifizierte digitale Signatur in unser Portfolio aufzunehmen. Dadurch ermöglichen wir unseren KundInnen die rechtssichere Unterzeichnung von Dokumenten durch unsere DolmetscherInnen. Besonders hervorzuheben ist die benutzerfreundliche Handhabung der Signaturplattform, auch während laufender Dolmetschungen", sagt Feldin Smajlovic, CEO von SAVD Videodolmetschen GmbH. 

Europa mit smarten digitalen Lösungen begeistern

Sowohl A-Trust als auch die SAVD Videodolmetschen GmbH, die beide ihren Sitz in Wien haben, agieren europäisch. Während A-Trust Datenschutz-Zusammenarbeit in Europa vorantreibt, setzt SAVD ebenso auf Expansion, um den Service Videodolmetschen weiteren Ländern zugänglich zu machen.

"Europa mit smarten digitalen Rezepten bei höchster Compliance zu servicieren, ist unser gemeinsames Ziel. Dafür bieten wir Lösungen, die einfach, persönlich und sicher sind und die es ermöglichen, in einer digitalisierten Welt reibungslos zu interagieren", erklärt Michael Butz, CEO von A-Trust. + 

 

Berichterstattung Netzwerker News

Datenraum von A-Trust

SAVD Videodolmetschen GmbH