Zertifikate

PSD2-Zertifikate

Business Mann sitzt am Schreibtisch und arbeitet an einem modernen Laptop.Business Mann sitzt am Schreibtisch und arbeitet an einem modernen Laptop.

PSD2-Zertifikate von A-Trust: Die einfache und sichere Authentifizierungslösung für Zahlungsdiensteanbieter. Mit den Zertifikaten von Österreichs führendem Vertrauensdiensteanbieter setzen Sie die zweite Payment Service Directive (PSD2) garantiert gesetzeskonform um. So sichern Sie die Kommunikation Ihrer Schnittstelle beim Zugriff auf Konten und authentifizieren Sie sich mit A-Trust Zertifikaten eindeutig und rechtssicher.

PSD2-Zertifikate von A-Trust

a.sign Seal qualified PSD2

Das digitale Firmensiegel weist die Identität des zugreifenden Unternehmens aus und verhindert eine Veränderung der signierten Daten.

Jetzt bestellen
Icon PlusIcon Minus
  • Bei a.sign Seal qualified handelt es sich um ein qualifiziertes Zertifikat
  • Die Signatur erfolgt per Webschnittstelle, wobei lediglich ein Hash-Wert übermittelt wird (und somit keine sensiblen Daten übertragen werden)
  • PSD2 Attribute
  • Die Zertifikatsgültigkeit beträgt 5 Jahre
Icon PlusIcon Minus

Für die Ausstellung von a.sign Seal qualified PSD2 benötigen Sie Folgendes:

  • Den Certificate Signing Request eines Softwarezertifikats, welches zur Authentifikation bei der Verwendung der PDF-Signaturschnittstelle verwendet wird.
  • Einen Bescheid der FMA (oder einer anderen europäischen Aufsichtsbehörde) über eine bzw. mehrere der folgenden Rollen als Finanzdienstleister:
    • Kontoführung
    • Zahlungsauslösung
    • Kontoinformation
    • Ausstellung kartenbasierter Zahlungsinstrumente
  • Angabe zum vollständigen Firmenwortlaut sowie der Registrierungsnummer gemäß der amtlichen Eintragung
  • Identitätsnachweis mittels qualifizierter elektronischer Signatur (z.B. Handy-Signatur, ID Austria oder xIDENTITY) oder eines amtlichen Lichtbildausweises
  • Sollte die beantragende Person laut Firmenbuch nicht zeichnungsberechtigt sein, benötigen wir außerdem eine qualifiziert unterschriebene Vollmacht eines bzw. einer Zeichnungsberechtigten
  • Liegt der Firmensitz in einem anderen EU-Land, muss der bzw. die Bevollmächtigte die Identität der antragsstellenden Person durch Vorlage eines notariell beglaubigten amtlichen Registerauszuges nachzuweisen

a.sign SSL qualified (QWACs) PSD2

Das qualifizierte SSL-Zertifikat mit PSD2-Erweiterung weist die Identität des zugreifenden Unternehmens aus und sichert einen verschlüsselten Transportkanal.

Jetzt bestellen
Icon PlusIcon Minus
  • Bei a.sign SSL qualified PSD2 handelt es sich um ein qualifiziertes Webserverzertifikat, welches über eine WebTrust EV Zertifizierung verfügt.
  • Kann als Multidomain-Zertifikat verwendet werden
  • PSD2 Attribute
  • Die Zertifikatsgültigkeit beträgt 1 Jahr
Icon PlusIcon Minus

Für die Ausstellung von a.sign SSL qualified PSD2 benötigen Sie Folgendes:

  • Den Certificate Signing Request Ihres Webservers
  • Einen Bescheid der FMA (oder einer anderen europäischen Aufsichtsbehörde) über eine bzw. mehrere der folgenden Rollen als Finanzdienstleister:
    • Kontoführung
    • Zahlungsauslösung
    • Kontoinformation
    • Ausstellung kartenbasierter Zahlungsinstrumente
  • Angabe zum vollständigen Firmenwortlaut sowie der Registrierungsnummer gemäß der amtlichen Eintragung
  • Identitätsnachweis mittels qualifizierter elektronischer Signatur (z.B. Handy-Signatur, ID Austria oder xIDENTITY) oder eines amtlichen Lichtbildausweises
  • Sollte die beantragende Person laut Firmenbuch nicht zeichnungsberechtigt sein, benötigen wir außerdem eine qualifiziert unterschriebene Vollmacht eines bzw. einer Zeichnungsberechtigten
  • Liegt der Firmensitz in einem anderen EU-Land, muss der bzw. die Bevollmächtigte die Identität der antragsstellenden Person durch Vorlage eines notariell beglaubigten amtlichen Registerauszuges nachzuweisen
  • Einen registrierten und öffentlich verfügbaren Domainnamen. Ist die angeführte Domain nicht im Besitz der antragstellenden Person, wird eine Vollmacht inklusive Ausweisscan sowie einer qualifizierten Unterschrift benötigt
  • Die im Anhang angefügte Firmenadresse ist auf einem von einer dritten, befugten Person erstellten Gutachten (Rechtsgutachten von Notar oder Rechtsanwalt bzw. von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer bestätigter Jahresabschluss) angeführt und stimmt mit der Adresse laut Firmenbuch überein
  • Eine Bankbestätigung über ein aktives Konto auf den Firmennamen

In 3 einfachen Schritten zu Ihrem PSD2 Zertifikat

1

Bestellung

Bestellen Sie das gewünschte PSD2-Zertifikat über das jeweilige Formular auf unserer Website und übermitteln Sie während des Bestellprozesses alle benötigten Dokumente (siehe Voraussetzungen)

2

Überprüfung der Daten

Anschließend werden die übermittelten Unterlagen und Angaben seitens A-Trust überprüft und Rücksprache mit der FMA gehalten, um die Ausstellung bestätigen zu lassen.

3

Zugriff bekommen

Nach erfolgreicher Prüfung aller Unterlagen erfolgt die Ausstellung und Übermittlung Ihres PSD2-Zertifikats, welches über unseren Webshop für Sie downloadbar ist. In der Regel erhalten Sie Ihr PSD2-Zertifikat bei vollständiger Übermittlung aller Dokumente innerhalb von 3 Werktagen.