Service Level Agreement

Beschreibung des Dienstes Service Level
Widerrufsdienst. Dies inkludiert die Annahme des Widerrufes/der Sperre durch den A-Trust Widerrufsdienst, das Erfassen der Daten und die Aufnahme in die Sperrliste. SL 1
Verzeichnisdienst. Das Führen eines Verzeichnisdienstes, in dem sich die CA-Zertifikate, Sperrlisten und sofern vom Kunden gewünscht, die Benutzer-Zertifikate befinden. SL 1
API für a.sign Seal qualified und a.sign Seal qualified PSD2 SL 1
A-Trust QES* Nutzung SL 1
RKSV SL 2
Registrierung. Überprüfung und Erfassen der Identität des Signators und in der Folge Ausstellen eines Zertifikates und ggf. Aufbringen auf die Signatorkarte. SL 2
Support für zRO. A-Trust stellt Personen mit einer zRO-Ausbildung Support bei Fragen zu Registrierungs­belangen zur Verfügung. SL 2
PUK-Service, DirChange, DataChange. Dienste, die es dem Signator ermöglichen, seine Stammdaten zu warten, bzw. PUK-Kuvert anzufordern. SL 2

Test-Produkte/-Systeme, Schulungssystem

  • Schulungssystem
  • Alle die Testsysteme betreffenden Dienste
  • Am Echtsystem laufende Test-Produkte
Kein Service Level

*A-Trust QES beinhaltet ID Austria, Handy-Signatur, xIDENTITY, EU-Identity.

SL 1 SL2
Garantierte Verfügbarkeit [%] 99,6 97,5
überwachte Betriebszeit [Stunden x Tage/Woche] 24x7 8x51
max. nicht verfügbar [Stunden/Jahr] 35,04 52,00
Entstörzeit nach Ausfall des Verzeichnisdienstes (maximale kontinuierliche Ausfallszeit);
Entstörzeit nach Meldung des Ausfalls des Widerrufsdienstes (das Service steht danach wieder zur Verfügung)
3h 5h

1 8x5 Mo-Fr 9:00-17:00